Ein Familienunternehmen wächst

  • Juli 1977 – Gründung Autohaus Roth durch Emil Roth
  • November 1984 – Vertragsabschluss mit PEUGEOT
  • Dezember 1984 – Umzug in die Hofmattenstraße in Oppenau
  • März 1989 – Vertragspartnerschaft mit dem ADAC 
  • September 2000 – Bau der Filiale Offenburg
  • Mai 2004 – Eröffnung der Filiale Autohaus Roth Achern
  • Januar 2006 – Vertragsabschluss mit SUBARU und Eröffnung des PEUGEOT Nutzfahrzeugzentrums
  • Dezember 2006 – Erweiterung des Hauptsitzes in Oppenau

Seit der Gründung wurden fast 50 Arbeitsplätze geschaffen und 34 Lehrlinge durchliefen seitdem eine Ausbildung bei Autohaus Roth.
Wir sind sehr darauf gespannt, was die Zukunft uns alles bringen mag, und freuen uns weiterhin darauf, unsere Kunden jeden Tag mobil zu machen.